Telefonstörung

Aufgrund einer Störung bei der Telekom ist unser Büro voraussichtlich bis Freitag, den 6.10.2017 nur unter der Rufnummer 02043-204110 erreichbar.

Rechtsanwalt in Gladbeck

Hallo!

Ich bin Moritz Schmitz
und vertrete Sie in allen Bereichen des Sozialrechts und verteidige Sie in Strafsachen.

Mehr über mich erfahren Sie hier.

Hallo!

Ich bin Thomas Wings, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht. Ich verteidige Sie in Strafsachen und berate im Verkehrsrecht und Arbeitsrecht.

Mehr über mich erfahren Sie hier.

Hallo!

Ich bin Gerhard Dorka, Ihr Rechtsanwalt
für das Familienrecht, das Arbeitsrecht und das Mietrecht.

Mehr über mich erfahren Sie hier.

Letzte Blog-Posts

  • Bayerische Verhältnisse im Ruhrgebiet

    Wenn man mich gefragt hätte, wo es in Deutschland die härtesten Strafen gibt, dann hätte ich wie aus der Pistole geschossen „in Bayern“ geantwortet. „Wo denn sonst?“ Ich hatte schon das Vergnügen -oder manchmal auch Mißvergnügen- in allen 16 Bundesländern verteidigen zu dürfen. Dabei ist jede Reise, jede neue Erfahrung Gold wert. Natürlich ist jede […]

    Weiterlesen

  • Wer zuviel will…

    Totgesagte leben bekanntlich länger und Totgeglaubte sind plötzlich wieder da. So geht es folglich diesem kleinen Blog, dessen Autor erstmal wieder Zeit und Lust für weitere Artikel finden musste. Nun, Geschichten erlebt habe ich durchaus genug. Genug, um den (das?) Blog weiter zu füllen… Was wenige Mandanten auf dem Schirm haben: Wenn man ein gutes […]

    Weiterlesen

  • Kreative Umgehung eines Grundrechts

    Manchmal ist die Polizei ja durchaus kreativ, wenn es darum geht, ein Verhalten zu sanktionieren, welches ihr nicht passt. Nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder diskutiert wurde, ob die öffentlich getätigte Äußerung „ACAB“ oder eine ihrer zahlreichen Abwandlungen strafbar sind oder nicht, machte das Bundesverfassungsgericht glücklicher- und richtigerweise deutlich, dass es sich um eine […]

    Weiterlesen

  • Gesocks verteidigt Gesocks

    Da ging es mal hoch her beim Amtsgericht in einem eigentlich nicht sonderlich spektakulären Verfahren. Angeklagt war ein Vorfall im Rahmen einer Auseinandersetzung zwischen einem Schalkefan und der Polizei. Das Geschehene war relativ eindeutig. Außerdem war Aktenbestandteil ein Video von Tatvorgeschehen. In der rund einminütigen, sehr bemerkenswerten Sequenz sieht man unter anderem sehr anschaulich das […]

    Weiterlesen

  • Die falsche beleidigt

    Morgens, halb Zehn in Deutschland, auf Polizeiwache XY. Frau Polizistin P beißt gerade herzhaft in ihre Milchschnitte, als das Bürotelefon klingelt. Am anderen Ende meldet sich eine Computerstimme: „Dies ist eine Sprachnachricht von Rufnummer 01…….. Du bist eine dreckige F****, wenn ich Dich erwische, werde ich dir *******.“ Frau P ist empört, spricht mit ihrem […]

    Weiterlesen

  • Strafrechtlicher Europapokal

    Im letzten November berichtete ich darüber, dass der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte eine bahnbrechende Entscheidung getroffen hat. Bahnbrechend ist sie nicht nur, weil ich sie höchstselbst erstreiten durfte, sondern weil ich sie für absolut richtig und wichtig halte. Jetzt endlich, nach rund zehn Monaten, liegt die deutschsprachige Übersetzung des Urteils vor, dass ich gerne an […]

    Weiterlesen

  • Die Meinungsfreiheit ist in der Provinz angekommen

    Das Bundesverfassungsgericht hat es schon häufig gesagt. Es ist nicht automatisch strafbar, wenn Bürger sich mit der Buchstabenkombination „ACAB“ schmücken. Denn die einfache Begründung lautet, dass man in einem Rechtsstaat mit Meinungsfreiheit sagen darf, dass man Polizisten nicht so gut findet. Man darf dies sogar schreiben und auf einem Transparent hochhängen. All das ist nicht […]

    Weiterlesen

  • Mit Chips und Cola zur Pflichtverteidigung

    „Sind Sie mein Pflichtverteidiger oder ein richtiger Anwalt?“ fragte mich ein junger Mandant neulich in der JVA, als ich ihn zum ersten Mal besuchte und wir uns kennenlernten. Sein Vater hatte mich beauftragt, somit war ich in diesem Augenblick zunächst mal nicht sein Pflichtverteidiger. Der Mandant war erleichtert. Woher kommt aber dieses Misstrauen, denn auch […]

    Weiterlesen

  • SOKO Kindergarten

    Mord, Totschlag, Raub, Erpressung, Vergewaltigung, Einbrüche, organisierte Drogenkriminalität, Betrügereien – all das ist quasi mein täglich Brot. Immer wieder kommen Fälle rein, bei denen die Vorwürfe heikel, unappetitlich oder einfach nur schlimm sind. Der Fall, der mir jüngst aus dem Bereich des Fussballstrafrechts reingespült wurde, toppt aber nun wirklich alles bisher dagewesene. Es ist ein […]

    Weiterlesen